Mehr Zeit einplanen: Baustelle auf B 419 zwischen Nittel und Rehlingen ab Montag

Auf der B 419 bei Nittel muss ab Montag, 21.11.2022, mehr Zeit eingeplant werden. Hier wird eine Baustelle eingerichtet.
picture alliance/dpa | Karl-Josef Hildenbrand
picture alliance/dpa | Karl-Josef Hildenbrand

Ampelschaltung

Es ist eine der Hauptverkehrsadern zwischen Luxemburg und dem Konzer Land bis hin nach Trier, wenn man über die Bundesstraße fahren möchte. Doch ab kommenden Montag, 21.11.2022, sollten Autofahrerinnen und -fahrer vor Fahrtantritt etwas mehr Zeit einplanen. Hier kommt es auf der B 419 zwischen Nittel und Rehlingen zu einer Baustelle und einer damit verbundenen Ampelschaltung. Das kann besonders im Berufsverkehr zu durchaus langen Wartezeiten führen.

Stützwände werden erneuert

Wie der LBM mitteilt, werden hier die beiden Stützwände aus den Jahren 1905 und 1937 zum Teil zurückgebaut und durch eine Konstruktion aus Gabionenkörben ersetzt. Um die Verkehrseinschränkungen so gering wie möglich zu gestalten, werden die Arbeiten in zwei Bauabschnitten ausgeführt. Die Baukosten liegen hier bei etwa 217.000 Euro und werden vom Bund übernommen.

Die Bauarbeiten sollen bei guter Witterung bis zum 30. Dezember 2022 andauern.

 

Pressemitteilung LBM