Moselbrücke Longuich ist wieder frei

Die Longuicher Moselbrücke wurde im Zuge der K 80 am gestrigen Donnerstag vorübergehend vorsorglich gesperrt. Es hat sich ein verhältnismäßig

Die Longuicher Moselbrücke wurde im Zuge der K 80 am gestrigen Donnerstag vorübergehend vorsorglich gesperrt.
Es hat sich ein verhältnismäßig breiter Betonriss im Brückenscheitel eingestellt. Es werden schnellstmöglich die Ursachen und mögliche Konsequenzen geklärt. So die Meldung am gestrigen Tag.

Am heutigen Freitag kamen Spezialisten mit einem Schiff zur Brücke, um den vermeintlichen Riss zu begutachten. Dabei stellte sich heraus dass es kein Riss ist, sondern eine Fuge die zum Teil mit Beton verputzt ist. Es bestehe keine Gefahr.

Die Brücke ist wieder für den Verkehr freigegeben worden!