Vollbrand eines Staplers in Issel

Issel. Am Dienstagmorgen gegen 11:50 Uhr kam es „Am Sägewerk“ in Issel zu einem Brand eines Gabelstaplers auf dem Gelände
P1110530
P1110530

Issel. Am Dienstagmorgen gegen 11:50 Uhr kam es „Am Sägewerk“ in Issel zu einem Brand eines Gabelstaplers auf dem Gelände eines Holzverarbeitenden Betriebs.
Als die alarmierte Feuerwehr an der Einsatzstelle angetroffen ist, stieg eine große Rauchsäule auf und der Stapler stand in Vollbrand. Schon von Kilometer weiter Entfernung war der Qualm zu sehen. Es kam zu kurzzeitigen Sichtbehinderungen im Straßenverkehr. Der Mitarbeiter konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, er blieb unverletzt. Da die Maschine frei zugänglich stand, entstand auch kein weiterer Gebäude- oder Wirtschaftsschaden. Unter schwerem Atemschutz wurde der Stapler gelöscht. Auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden. Der Gabelstapler brannte vollständig aus.
Im Einsatz war der Wehrleiter VG Schweich, die Feuerwehren aus Schweich und Issel und die Polizei Schweich.

(Blaes)