Symbolbild Polizei

Heute morgen gegen 05:40 Uhr wurde die Polizeiautobahnstation Schweich über einen Verkehrsunfall auf der BAB 1, Fahrtrichtung Koblenz in Höhe Kilometer 149,5 ( Gemarkung Reinsfeld) informiert. An einem LKW- Sattelzug platzte ein Reifen des Aufliegers. Der LKW-Fahrer verlässt mit seinem Sattelgespann die Autobahn und fährt auf den Parkplatz Hochwald-Ost ohne sich um die verlorene Reifenkarkasse zu kümmern. Unmittelbar in Anschluss überfahren 8 Fahrzeuge, darunter auch LKW die Reifenteile und beschädigen sich ihre Fahrzeuge. Verletzt wird niemand. Zur Beseitigung der Reifenteile musste die BAB kurzfristig voll gesperrt werden. Im Rahmen der Fahndung konnte der Verursacher ermittelt werden.