Das Saarland ist um Mitternacht auf die Stufe 2 (gelb) im Saarlandmodell gestiegen. Hintergrund ist eine Inzidenz von über 100 in drei Tagen hintereinander. Somit gilt nun folgendes:

Stufe 2 (gelb): gesteigertes Infektionsgeschehen

  • Bei einer Inzidenz von über 100 für drei Tage wird die Testpflicht auf alle geöffneten Bereiche ausgeweitet (Einzelhandel, alle körpernahen Dienstleistungen, etc.) Ausnahmen davon wird es lediglich für Bedarfe der Grundversorgung geben, wie Lebensmittel oder Bankdienstleistungen oder medizinische Behandlungen.

Diese Maßnahmen gelten auch für die vielen Pendler und Menschen aus der Region, die unter anderem nach Losheim, Wadern und Mettlach einkaufen fahren.