Ukraine-Krieg

Auf dieser Seite finden Sie gesammelt die Nachrichten zum Ukraine-Krieg. Die Krise findet aktuell ihren Höhepunkt in der Anerkennung der Separatistengebiete durch Russland und Angriffe der russischen Armee auf die Gesamt-Ukraine. Zur Vorgeschichte: Am 18. März 2014 erklärte die Führung Russlands in einem Fernseh-Interview, sie würde die Krim annektieren. Gleichzeitig begann die russische Armee mit der Aufnahme von Truppen entsprechend der von Putin in Aussicht gestellten Hilfe an der mit der Ukraine verbundenen Westküste der Krim. Seither schwelt der Konflikt und spitzt sich nun weiter zu.

Militärische Unterstützung für die Ukraine: Komplete Übersicht aller bisherigen Lieferungen aus Deutschland

Der russische Angriff auf die Ukraine am 24. Februar 2022 hat eine Zeitenwende markiert. Die Bundesregierung entschied daraufhin wenige Tage später, das Recht auf Selbstverteidigung und die Verteidigungsfähigkeit der Ukraine umfassend mit letalen und nicht letalen Mitteln militärisch zu unterstützen. Seine Unterstützung wird Deutschland fortsetzen, solange die Ukraine diese Unterstützung benötigt.

„Mandern hilft der Ukraine“- Malu Dreyer besucht den Ort und dankt den Helfern

Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Landrat Stefan Metzdorf und Lothar Rommelfanger MdL waren zu Besuch in Mandern, um sich über das Projekt #Mandernhilft zu informieren. Martin Alten war als Beigeordneter der VG Saarburg-Kell ebenfalls vor Ort dabei. Anna-Sophie Alten und Lena Hewener erzählten von ihrer Arbeit bei der Ausgabe von Kleidern und Lebensmitteln. Gemeindereferentin Christina Herrig berichtete über die seelsorgerische Arbeit mit den Flüchtlingen.