Feuerwehr Neumagen- Dhron

Region. Auch im Landkreis Bernkastel- Wittlich gab es schwere Unwetter die zu Überflutungen und umgestürzte Bäume geführt haben. In den Nachmittagsstunden kam so zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen aufgrund starker Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturm.

Was hatte die Feuerwehr zu tun? 

  • 15:50 Uhr: Umgestürzte Bäume auf der B 53, zwischen Bernkastel und Andel. Hier musste im Rahmen der Aufräumarbeiten die Strecke für ca. 45 Minuten gesperrt werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Bernkastel und Kues, die Straßenmeisterei Bernkastel und die Polizei Bernkastel-Kues.
  • 16:30 Uhr: Überflutung der L 156, zwischen Neumagen und Trittenheim. Im Einsatz war die Feuerwehr aus Neumagen-Dhron.
  • 17:28 Uhr: Umgestürzter Baum auf der L 187, zwischen Longkamp und Kautenbach. Im Einsatz war die Straßenmeisterei Bernkastel.
  • 17:30 Uhr: Wassereintritt in mehreren Gebäuden in Longkamp. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Longkamp, Mülheim und der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues.
  • 17:40 Uhr: umgestürzter Baum auf der Fahrbahn zwischen Monzelfeld und Annenberg. Im Einsatz war die Feuerwehr Monzelfeld.

Text: Polizeiinfo und Florian Blaes

Bilder: Feuerwehren, vielen Dank!

Feuerwehr Mülheim/ Mosel
Feuerwehr Neumagen- Dhron