(c) Florian Blaes

Am 13.02.2021 kam es gegen 13:20 Uhr an der Schleuse Detzem zu einem Betriebsunfall. Bei der Talschleusung eines Tankschiffes fiel ein Besatzungsmitglied ca. 3,5 m tief von Bord auf die Kaimauer und zog sich hierbei schwerste Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.