Andreas Sommer (12)
Am Mittwochmittag 03.03.2021, gegen 12:10 Uhr ereignete sich auf der A60 in Höhe der Anschlussstelle Wittlich West ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen verletzt wurden, mindestens einer von ihnen schwer.
Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam in der Ausfahrt Wittlich-West auf der A60 ein PKW von der Fahrbahn ab und schleuderte in den Straßengraben. Anschließend kam das Auto auf der Seite liegend auf einer Grünfläche zum Stehen. Zwei Insassen wurden bei dem Unfall verletzt und vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Einer von ihnen wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Autobahnausfahrt Wittlich-West war für ca. 1 Stunde voll gesperrt.