Symbolbild

Erstmeldung: 

Wie die Leitstelle Trier in einer ersten Pressemitteilung am Abend bekannt gegeben hatte, kam es am Samstagabend, 10.04.2021 um 19:45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in der Friedhofstraße in Trier-Ehrang.

Nach Mitteilung der Feuerwehr verunfallten zwei Fahrzeuge und ein Mensch wurde eingeklemmt. Insgesamt wurden bei dem Unfall drei Menschen verletzt.

Neben der Berufsfeuerwehr der Wachen I und II, waren vier Rettungswagen, ein Notarzt, die Polizei und ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Weitere Einzelheiten lagen am Abend (21:25 Uhr) noch nicht vor. Wir werden nach berichten…