Sensation für die Region Trier: Storchenpaar hat Nest bei Morbach gebaut und zwei Junge bekommen

0
3547
Werbung

Morbach. Es ist die Sensation für Morbach und die ganze Region Trier. Ein Storchenpaar hat sich kurz vor Ostern an einem Bauernhof bei Morbach auf einer Trafostation ihr Nest gebaut und dort zwei junge Störche auf die Welt gebracht. Doch zunächst wollten die zwei Weißstörche auf dem Hof von Arthur Baumgart ihr Nest bauen. Dieser hat auch zwei Nesthilfen gebaut, doch die Störche haben dann ihr Nest nur 500 Meter entfernt auf einem Trafo gebaut. Mitarbeiter von Westnetz haben es für das Federvieh sicher umgebaut und vor gut vier Wochen sind dann die Jungen geschlüpft. Seither sind die Storcheneltern von früh bis spät auf den frisch gemähten Wiesen unterwegs und suchen nach Futter. Landwirt Arthur Baumgart schaut täglich nach den Störchen mit dem Fernglas aus sicherer Entfernung. Er hofft, dass im kommenden Jahr mehr Weißstörche ihr Sommer- Zuhause im Hunsrück finden werden.

Nachfolgend nun wunderschöne Bilder. Diese haben wir aus weiter und sicherer Entfernung mit Stativ und drei Objektiven zum zoomen gemacht.

(Blaes)