Stromschlag auf Bahngelände: Jugendlicher in Trier schwer verletzt

0
9359
Werbung

Pfalzel. Wie die Leitstelle der Berufsfeuerwehr soeben mitgeteilt hat, kommt es am Bahngelände in Trier- Pfalzel zu einem größeren Rettungseinsatz.

Derzeit ist bekannt, dass ein Jugendlicher auf dem Bahngelände „Im Flürchen“ beim Spielen einen Stromschlag erlitten hat. Er wird derzeit vom Rettungsdienst versorgt.

Im Einsatz sind 22 Kräfte der Berufsfeuerwehr, Rettungswagen und ein Notarzt.

Näheres ist noch nicht bekannt…

(Symbolbild)