Symbolbild Unwetter Florian Blaes

Am Donnerstag, den 21.01.2021, gegen 22:55 Uhr, befuhr ein Pkw-Fahrer bei Hilscheid (Bereich Erbeskopf) die L 164 aus Richtung Thalfang kommend. Zuvor war ein Baum durch den starken Sturm umgestürzt und lag auf der Fahrbahn. Der Fahrer des Pkw erkannte das Hindernis zu spät und stieß trotz Vollbremsung gegen den Baum. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, an dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 1000,- EUR.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und beseitige den umgestürzten Baum, nach der Bergung des Fahrzeugs konnte die Straße wieder frei gegeben werden.