Schwerer Verkehrsunfall zwischen Korlingen und Trier-Irsch: Vollsperrung L 143

Auf der L 143 zwischen Korlingen und Trier-Irsch kam es am heutigen Montagmorgen, 23. August 2021, zu einem schweren Vekehrsunfall.
Copyright: Florian Blaes

Auf der L 143 zwischen Korlingen und Trier-Irsch kam es am heutigen Montagmorgen, 23. August 2021, zu einem schweren Vekehrsunfall.

Nach Informationen der Feuerwehr sind drei Personen beteiligt gewesen. Die Rettung der Feuerwehr läuft derzeit. Mehrere Rettungswagen und Einsatzkräfte sind vor Ort. Derzeit ist die Straße voll gesperrt. Das Gebiet sollte weiträumig umfahren werden.

Weitere Informationen folgen in Kürze.