Zwei Verletzte bei schwerem Unfall auf B 50n: Auto überschlägt sich und landet im Graben

Am Sonntag, 12. September 2021, ereignete sich gegen 14:26 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden, das berichtet

Andreas Sommer/ newstr (13)

Am Sonntag, 12. September 2021, ereignete sich gegen 14:26 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden, das berichtet die Polizei.

Der 59-jährige Autofahrer eines VW Passat befuhr die B 50 aus Richtung Longkamp kommend, in Fahrtrichtung Hinzerath. Ein 52-jähriger Fahrzeugführer aus Österreich fuhr ihm entgegen. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der Autofahrer aus Österreich verlor nach dem Zusammenstoß die Kontrolle über sein Fahrzeug, wurde in den abschüssigen, angrenzenden Straßengraben geschleudert und überschlug sich.

Beide Autofahrer wurden bei dem Zusammenstoß verletzt und durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich.

Zur Unfallaufnahme wurde die B 50 für mehrere Stunden voll gesperrt, da ein Gutachter zwecks Klärung des Unfallherganges beauftragt wurde.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Morbach und Longkamp, die Straßenmeisterei Wittlich, der Rettungsdienst sowie der Rettungshubschrauber.