Zusammenstoß 1

Wie die Polizei mitteilt, befuhr am Donnerstag, 10.06.2021, gegen 09.35 Uhr, ein 27-jähriger mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit Anhänger in Salmtal die Moselstraße in Richtung Salmstraße. Zeitgleich befuhr ein 59-Jähriger mit einem Müllwagen die Moselstraße in entgegengesetzter Fahrtrichtung. In einer Fahrbahnverengung kamen sich beide Fahrzeuge entgegen. Der Fahrer des landwirtschaftlichen Fahrzeuggespanns versuchte durch eine eingeleitete Vollbremsung noch einen Zusammenstoß zu vermeiden, kollidierte jedoch mit dem Müllwagen und anschließend gegen eine rechtsseitige Hauswand. Durch die Kollision der beiden Fahrzeuge war die gesamte Fahrbahn versperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 80.000 EUR. Der Müllwagen wurde durch ein Abschleppunternehmen abgeschleppt, die Bergung des landwirtschaftlichen Fahrzeuggespanns erfolgte eigenständig durch das Unternehmen. Die Straßenmeisterei Wittlich war mit der Sperrung der Unfallstelle bis ca. 11.30 Uhr eingesetzt, die Unfallstelle konnte durch Nebenstraße in der Ortslage umfahren werden. Auslaufende Betriebsmittel wurden durch die FFW Salmtal abgestreut und die Unfallstelle entsprechend abgesichert. Zeugen für das Unfallgeschehen werden gebeten, sich mit der Polizei Wittlich unter Tel. 06571 / 926-0 in Verbindung zu setzen.