Piesport. In den Weinbergen oberhalb von Piesport kam es am Mittwochnachmittag gegen 15:30  Uhr zu einem Vollbrand eines Traktor-Gespann. Eine Rauchsäule war schon weithin sichtbar. 

Wie die Feuerwehr mitteilt, war der Weinbauer mit Arbeiten im Weinberg beschäftigt, als er bemerkte dass sein Traktor in Flammen steht. Die Einsatzkräfte konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Auch der Anhänger und die daneben stehenden Reben wurden in Mitleidenschaft gezogen. Mehrere Tanklöschfahrzeuge kamen zum Einsatz. 

Der Traktor brannte vollständig aus, es entstand sehr hoher Sachschaden. Warum es zu dem Feuer kommen konnte, ist bislang unklar.

Im Einsatz war die FEZ Kues, der Wehrleiter Bernkastel-Kues, die Feuerwehr Piesport und Neumagen-Dhron, sowie die Polizei Bernkastel-Kues.

(Bild: Feuerwehr Neumagen-Dhron, vielen Dank!)