Aufgrund vieler umgestürzter Bäume und der zu hohen Gefahr von Schneebruch wurde am Mittwoch, 06.01.2021 die Traumschleife „Frau Holle“ bei Reinsfeld gesperrt! Das hat die Touristeninformation in Hermeskeil mitgeteilt. Ebenfalls ist der „Saar- Hunsrück- Steig“ im Bereich von Reinsfeld derzeit gesperrt und nicht begehbar.
„Wir bitten euch eindringlich, den Waldbereich derzeit zu meiden, da aktuell eine extreme Gefahr durch Schneebruch besteht!“ so die Touristeninfo Hermeskeil.
Die Traumschleife „Frau Holle“ ist einer der bekanntesten und beliebtesten Wanderrouten im Hochwald. Der Parkplatz an der B407 ist an den Wochenenden oftmals überfüllt. Bitte nehmen Sie die Warnung ernst und meiden Sie am Wochenende die Route, bis die Aufräumarbeiten begonnen haben.