Endlich! Erster großer Flohmarkt in Trier lockt tausende Besucher und viele Händler

Am heutigen Samstag (03.07.2021) war es endlich soweit. In der Region Trier und im Grunde für ganz Rheinland- Pfalz fand
DCIM100MEDIADJI_0087.JPG
DCIM100MEDIADJI_0087.JPG

Am heutigen Samstag (03.07.2021) war es endlich soweit. In der Region Trier und im Grunde für ganz Rheinland- Pfalz fand der erste große Flohmarkt 2021 statt. Nach mehr als 9 Monaten hat es die neue Coronaverordnung wieder zugelassen, dass die beliebten Märkte wieder stattfinden dürfen.

Und in Trier ging es früh los. Ursprünglich war der Floh- und Trödelmarkt ab 8 Uhr für die Öffentlichkeit angesetzt. Doch bereits um 6:30 Uhr standen zahlreiche Begeisterte und Kaufwillige vor den Toren. Und auf dem Platz war bereits ab 5 Uhr reges Treiben. Mehr als 120 Verkaufsstände wurden bis 8 Uhr auf dem Messepark aufgebaut. Und gleich nebendran wird das Impfzentrum betrieben. Treu nach dem Motto: „Erst Impfen dann shoppen.“  Bis zum frühen Nachmittag kamen mehrere tausend Besucher und Kauflustige zum Messepark.

Und die Freude unter den Verkäufern ist groß. Unter den Verkäufern ist auch Christine Böhm. Die 86- jährige ist immer mit dabei. „Ich komme jetzt seit 30 Jahren auf den Flohmarkt in Trier und freue mich immer wieder. Die neun Monate Auszeit war eine schwere und ruhige Zeit. Endlich geht es wieder los!“ Auch Frank Berens ist wieder dabei: „Es geht endlich wieder los! As haben wir die Gespräche mit unseren „Nachbarn“ und den Marktfreunden vermisst. So lange mussten wir auf die Wiedereröffnung der Flohmärkte warten und heute starten wir bei bestem Wetter. Wir sind einfach nur glücklich.“ Am heutigen Samstag ist Alwine Schmitt die Kassiererin und freut sich ebenfalls: „Das ist hier wie eine große Familie. Man kennt sich untereinander. Ich werde heute wohl Stunden brauchen, bis ich alle besucht habe um zu erfahren ob alle gesund und munter sind. Aber wie meine Vorredner es schon sagten: Endlich gibt es den Flohmarkt wieder!“

Am morgigen Sonntag sollte ursprünglich auch an gleicher Stelle wieder Flohmarkt sein, doch wegen der schlechten Wettervorhersage wurde er kurzerhand abgesagt, da die Messeparkhalle aufgrund des dortigen Impfzentrums nicht stattfinden kann.