Gerichtsverhandlung gegen Amokfahrer beginnt am 19. August 2021

Gestern haben es bereits mehrere Medien berichtet, nun hat es der SWR in einer Nachfrage beim Trierer Landgericht auch bestätigt

Gestern haben es bereits mehrere Medien berichtet, nun hat es der SWR in einer Nachfrage beim Trierer Landgericht auch bestätigt bekommen.

Die Gerichtsverhandlung gegen den Amokfahrer von Trier beginnt am 19. August 2021 in Trier. Es wurden 26 Verhandlungstage angesetzt. Der letzte Verhandlungstag ist am 26. Januar 2022.

Der 51- jährige Angeklagte ist wegen Mordes in 5 Fällen und versuchter Mord in 18 Fällen angeklagt. Laut Staatsanwaltschaft handelte der Beschuldigte mit der Absicht so viele Menschen wie möglich zu töten.