Globaler Klimastreik: Verkehrsbeeinträchtigungen wegen Demonstration in Trier

Globaler Klimastreik am 24. September: Kurz vor der Bundestagswahl wird zusammen mit Fridays For Future zum Klimastreik aufgerufen, um die Bundestagswahl zur Klimawahl zu machen.

Fridays for Future hat eine Demonstration am Montag angekündigt. Symbolbild: Pixabay

Am morgigen Freitag, 24. September, wird in Deutschland auf der ganzen Welt für das Klima demonstriert. Die Bundestagswahl am Sonntag, 26. September, wird entscheidend sein – für  eine gerechte und konsequente Klimapolitik. Anlässlich des globalen Klimastreiks von Fridays for Future am Freitag rufen Organisationen zur Teilnahme auf. Auch in Trier findet eine Demonstration statt.

Globaler Klimastreik

Für morgen seien deutschlandweit Demonstrationen in mehr als 350 Orten geplant. Weltweit nehmen mehr als Tausend Städte am globalen Klimastreik teil. Die Forderungen sind klar definiert: die Ziele des Pariser Abkommens und das 1,5°C-Ziel sollen eingehalten werden. Außerdem den Kohleausstieg bis 2030 sowie eine 100-prozentige erneuerbare Energieversorgung bis 2035. Um das 1,5°C-Ziel zu erreichen, wird explizit das Ende der Subventionen für fossile Energieträger gefordert, das Abschalten von 1/4 der Kohlekraft sowie eine CO2-Steuer auf alle Treibhausgasemissionen.

Verkehrsbeeinträchtigungen wegen Demonstration

Für den morgigen Freitag, 24. September, ist in der Trierer Innenstadt in der Zeit von 12 bis 15 Uhr eine Demonstration angemeldet, bei der bis zu 300 Teilnehmende erwartet werden. Die Demonstration beginnt nach einer Auftaktkundgebung gegen 12:45 Uhr auf dem Domfreihof und führt über die Sternstraße, über den Hauptmarkt, Grabenstraße, Brotstraße, Konstantinstraße, Mustorstraße, Ostallee, Deworastraße, Flandernstraße, Rindertanzstraße über den Porta-Nigra-Platz in die Simeonstraße, über den Hauptmarkt in die Fleischstraße, Stresemanstraße, Viehmarktstraße, Neustraße, Brotstraße, Grabenstraße, Sternstraße und endet auf dem Domfreihof. In diesen Bereichen ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.