LKW Kontrollen und Überwachung der Maskenpflicht im Stadtgebiet Trier

Am heutigen Freitag, 05.02.2021 führten Beamte der Polizeiinspektion Trier einen LKW Kontrolltag in Trier durch. Hierbei wurde insbesondere auf die
Eine junge Frau wurde beim Überqueren der Straße angefahren.
Eine junge Frau wurde beim Überqueren der Straße angefahren.

Am heutigen Freitag, 05.02.2021 führten Beamte der Polizeiinspektion Trier einen LKW Kontrolltag in Trier durch. Hierbei wurde insbesondere auf die Einhaltung der Ladungssicherung geachtet. Zudem wurde ein Augenmerk auf die Überwachung der Maskenpflicht gelegt.

Im Kontrollzeitraum konnten mehrere Verstöße geahndet werden. Es wurden insgesamt 16 Fahrzeugkontrollen durchgeführt und 25 Personen kontrolliert. Hierbei wurden je zwei Verstöße gegen die Ladungssicherung und Verstöße nach dem Elektrogesetz festgestellt. Zwei Fahrzeugführer benutzten verbotswidrig ein Mobiltelefon. Ein E Roller Fahrer nutzte den Roller ohne Versicherung.

Im Rahmen der Fußstreife konnten sieben Personen angetroffen werden, die den Mundschutz nicht ordnungsgemäß nutzten. Zudem wurden mehrere Gespräche wegen der aktuellen Corona Lage in Verbindung mit der Maskenpflicht geführt.