Symbolbild Polizei Trier

Trier.Am Donnertsgabend, den 27.08.2020 führte die Polizei Trier in Zusammenarbeit mit der Polizei Wittlich im gesamten Trierer Stadtgebiet wieder Fahrzeugkontrollen mit dem Schwerpunkt auf getunte Fahrzeuge und Poserverhalten sowie Geschwindigkeitsmessungen durch.

Insgesamt wurden 42 Fahrzeuge kontrolliert. Zahlreiche Mängelberichte und 8 Anzeigen wurden durchgeführt. An zwei Autos war die Betreibserlaubnis erloschen.

Die Polizei kündigt weitere Kontrollen in der gesamten Region an.

  • Text: Info Polizei Trier, geschrieben Florian Blaes