Wie die Polizei mitteilte gab es bislang an die 100 Hinweise zur fürchterlichen Tat in Trier-West. (wir haben berichtet) Doch sei bislang keine konkrete und heiße Spur dabei gewesen. Die Spuren, die man am Tatort gefunden hatte, werden derzeit noch ausgewertet.

Die Kripo fragt: Wer hat Frau Blum am Mittwochabend zwischen 20.30 Uhr und 22 Uhr, möglicherweise in Begleitung eines Mannes, gesehen? Wer kann sonstige Angaben zu der Getöteten oder der Tat machen?

Für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat sowie zur Täterermittlung führen, hat die Staatsanwaltschaft Trier eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro ausgesetzt. Über die Zuerkennung und gegebenenfalls Verteilung der Belohnung an Berechtigte wird unter Ausschluss des Rechtswegs entschieden. Die Belohnung ist ausschließlich für Privatpersonen und nicht für Beamtinnen und Beamte bestimmt, zu deren Berufspflichten die Verfolgung von Straftaten gehört. Ebenfalls ausgeschlossen sind unmittelbar durch die Tat geschädigte Personen. Hinweise nimmt die Kriminalinspektion Trier unter der Telefonnummer 0651/9779-2480 entgegen.

Berichte zur Sache:

63-jähriger Frau (Edith Blum) wurde ermordet, Staatsanwaltschaft setzt 5000 Euro Belohnung aus

Gewaltverbrechen in Trier-West ?! 63-jährige tot in Trier-West aufgefunden