Symbolbild Florian Blaes

Kordel. Am Freitagabend 14.08.2020 gegen 21.00 Uhr kam es in Kordel in der Welschbilliger Straße zu einem Verkehrsunfall mit drei Autos.

Nach ersten Feststellungen der Polizei stießen zwei Autos im Gegenverkehr zusammen, wobei ein drittes geparktes Fahrzeug ebenfalls beschädigt wurde. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. Durch den Unfall wurden die beiden Fahrzeugführer leicht verletzt und mussten in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht werden.

Eine Stunde Vollsperrung 

Während der Unfallaufnahme und aufgrund auslaufender Betriebsstoffe musste die Welschbilliger Straße für eine Stunde abgesperrt werden.

Im Einsatz war die Feuerwehr Kordel, das DRK Ehrang, der Notarzt Trier und die Polizei Schweich.

  • Text: Info Polizei Schweich (geändert Florian Blaes)