In der Nacht zu Sonntag, dem 13. September, gegen 4 Uhr versuchten bisher unbekannte Täter in eine Bankfiliale in der Trierer Brotstraße einzudringen. Der Unbekannte brach ein Fenster an der Gebäuderückseite auf und löste dadurch den Einbruchalarm aus.

Zwischen Donnerstag, dem 10. September, 6 Uhr und Sonntag, dem 13. September, 22:30 Uhr brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in Trierer Straße in Hermeskeil ein. Der oder die Täter hebelten eine Terrassierter auf und schlugen weiterhin ein Kellerfenster ein und gelangten so ins Innere des Gebäudes.

Zeugen werde gebeten, sich unter 0651/9779 2290 bei der Kriminalpolizei Trier zu melden.