Eigenbetrieb Touristik, Freizeit & Kultur Losheim

Losheim am See. In der vergangenen Woche hat die Gemeinde Losheim am See eine Warnung ausgesprochen, dass man aktuell das Baden im See unterlassen soll. Grund ist die schnelle Ausbreitung der Blaulagen im Wasser. Gemeinde Losheim rät vom Baden im See wegen Blaualgen ab

Kein generelles Verbot ausgesprochen 

Hierbei sprach die Gemeinde Losheim kein absolutes Schwimm- und Planschverbot aus. Sondern nur ein Hinweis auf mögliche Gefahren. Viele Menschen haben auch diesen Aufruf ernst genommen. Denn zu viel Berührung mit den Blaualgen kann zu einigen Krankheiten führen.

Jetzt sind die Ferien zu Ende und das Wetter ist nicht mehr so warm wie zuletzt, dennoch werden es mit Sicherheit noch einige Tage geben, an denen man in den Losheimer See schwimmen könnte. Wie die Gemeinde auf newstr.de- Nachfrage heute mitteilte, werden am heutigen Dienstag erneut Wasserproben entnommen. Mit diesen Ergebnissen können dann die neuen Werte bestimmt werden, ob weiterhin ein Hinweis bestehen bleibt, oder wieder ungehindert ins Wasser gegangen werden kann.

Die Ergebnisse und anschließende Veröffentlichung liegen am morgigen Mittwoch vor.

  • Text: Florian Blaes, eigene Recherche, newstr.de- Nachfrage