Maskenpflicht Corona Pixabay

Wie geht es in Rheinland-Pfalz nach den gestrigen Bund-Länder Gesprächen mit den schulen und Kitas weiter? Das fragen sich derzeit viele Eltern von Schul- und Kindergartenkinder.

In den Beschlüssen heißt es: „Deshalb ist eine Verlängerung des Beschlusses vom 13. Dezember 2020 bis 14. Februar notwendig, sowie eine restriktive Umsetzung. Danach bleiben die Schulen grundsätzlich geschlossen bzw. die Präsenzpflicht ausgesetzt. In
Kindertagesstätten wird analog verfahren.“

Gestern Abend sind die Ministerpräsidentin und die Bildungsministerin nicht mehr vor die Kameras getreten. Dies wird heute um 13.30 Uhr geschehen.

Vorab teilte die Staatskanzlei mit, dass es beiden wichtig sei, dass die Familien und die Kinder eine zuverlässige Perspektive bekommen. Ursprünglich war angedacht, dass es bis zum 22. Januar Fernunterricht gibt. Das läuft nun seit dem 6. Januar. Und danach sollten in den Klassen 1- 6 der Wechselunterricht beginnen.

Wie das nun ablaufen wird und wie die neuen Planungen aussehen, erfahren Sie auch hier heute Mittag.