Trotz der Sperrungen der Zufahrtsstraßen ist in den letzten Tagen weiterhin ein hohes  Besucheraufkommen zu den Wintersportgebieten „Schwarzer Mann“ und „Wolfsschlucht“ zu verzeichnen gewesen. Dies führte teilweise zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse führt der Schneebruch zu gefährlichen Situationen und auch zu Straßensperrungen. Darüber hinaus sind nach wie vor Verstöße gegen die geltenden Corona-Beschränkungen zu erwarten.

Die Zufahrtsstraßen bleiben daher zunächst bis einschließlich Sonntag, 10. Januar 2021 voll gesperrt.