Am Freitag, 17. April 2020, gegen 16:00 Uhr ereignete sich auf der L 52 zwischen Wittlich und Hasborn (Grünewaldstrecke) ein Verkehrsunfall.
Ein Motorradfahrer, der die Straße von Wittlich in Richtung Hasborn befuhr, verlor, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, ausgangs einer Kurve, die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Er kam von der Fahrbahn ab und verletzte sich bei dem Sturz leicht.
Weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht am Unfall beteiligt.
Der Motorradfahrer musste durch den Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden.

Am Freitag, 17. April 2020, gegen 18:00 Uhr ereignete sich bei Sehlem ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Der PKW-Fahrer, der die L 47 befuhr und auf die L 141 in Richtung Hetzerath fahren wollte, übersah den kreuzenden Motorradfahrer, so dass es zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen kam.
Beide Unfallbeteiligten gaben an keine Verletzungen zu haben, wurden aber vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht.

(Polizeibericht)