Zwei Schwerverletzte nach Überschlag mit PKW auf der A1

0
3587
Werbung

Hasborn (ots)Am Samstag, den 15.06.2019, gegen 03.00 Uhr befuhr ein 28jähriger PKW-Fahrer die BAB 1 aus Richtung Trier kommend in Richtung Koblenz. In Höhe der Anschlussstelle Hasborn kam der PKW-Fahrer aus bisher noch ungeklärter Ursache, in einer langgezogenen Linkskurve, nach rechts von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Grünstreifen kollidierte der PKW gegen mehrere Verkehrszeichen. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und kam völlig zerstört auf der dortigen Grünfläche zum Stillstand. Hierbei wurden der Fahrer, sowie die 25jährige Beifahrerin schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 20.000 EUR. Der total beschädigte PKW wurde durch einen ortsansässigen Abschleppdienst geborgen. Im Einsatz waren mehrere Fahrzeuge des DRK, FFW Laufeld, Polizeiinspektion Wittlich und der Polizeiautobahnstation Schweich.