Mülheim/Mosel. Am 17.04.2020 um 14:02 Uhr kam es in einem Winzerbetrieb in Mülheim/Mosel bei Arbeiten zu einer Explosion in einer Brennerei. Durch die Explosion wurden zwei Personen verletzt und mussten ins Krankenhaus verbracht werden. Weiterhin entstand Gebäudeschaden. Die Feuerwehren aus Mülheim, Kues und Maring- Noviand sowie das DRK und die Polizei Bernkastel-Kues waren mit starken Kräften im Einsatz. Die Unglücksursache ist derzeit noch unbekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

(Polizeibericht) Symbolbild