Der seit dem 19. Januar vermisste Ingo Rubert aus Trierweiler ist am Sonntag, 24. Januar, in Schweich von einem Zeugen gesehen und in seine Wohnung in einer Seniorenresidenz zurückgebracht worden. Rubert ist offenbar wohlauf. Die Polizei hatte am vergangenen Freitag mit einer Öffentlichkeitsfahndung um Unterstützung bei der Suche nach dem Mann gebeten. Die Polizei bedankt sich für die Hilfe.